Nächste Termine  

Jul
7

07.07.2019

Jul
7

07.07.2019

Jul
29

29.07.2019

Sep
14

14.09.2019 - 16.09.2019

Okt
13

13.10.2019

Nov
16

16.11.2019

Nov
23

23.11.2019

Dez
7

07.12.2019

   

Die letzen Wettkämpfe von Sandra Berardo in 2018

Am 30. September startete Sandra bei sehr heißen Temperaturen beim Bergstraßencup Weinheim über die Halbmarathon-Strecke (21 km). Die überwiegend asphaltierte Strecke verlief 3 mal um den Weidsee. Über 1000 Teilnehmer kämpften um gute Platzierungen. Sandra schaffte es in 1,43:27 h in ihrer Altersklasse W 50 auf Platz 1.

Einen weiteren Wettkampf bestritt Sandra als eine von 290 Startern am 1. Dezember in Hassloch. Bei angenehmen Temperaturen um 10°C fand nachmittags der 45. Nikolaus-Lauf des HC Hassloch statt. Start und Ziel der 7 km Waldrunde war in der Nähe der Pferderennbahn. Sandra kam nach 33,13 min als Vierte in ihrer Altersklasse an.

Weiterlesen...

Jahresendspurt in der Pfalz

Am Samstag den 1. Dezember starteten Sandra Berado und Ralf Gaberdiel beim 45. Nikolauslauf in Haßloch über die 7 km Distanz. Die Rahmenbedingungen waren so gut wie lange nicht mehr. Kein Schnee kein Glatteis, kein Matsch und keine klirrende Kälte wie im vergangenen Jahr. Da war es nicht verwunderlich, dass sich 323 Läufer am Start eingefunden hatten. Um 12:15 Uhr ging‘s los an der Pferderennbahn, auf die flache, etwas eintönige Runde, durch den Haßlocher Wald. Ralf lief ein engagiertes Rennen und erreichte das Ziel als Zweiter. Sandra verpasste das Podium nur knapp und kam auf Platz 4 in Ihrer Altersklasse.

Weiterlesen...

Neue Herausforderung für Neringa Uzomeckiene

Nach ihren erfolgreichen Läufen über 5 und 10 km in den letzten Monaten war es Neringas Wunsch, einmal die 100 km Strecke zu laufen. Sie trainierte fleißig mit ihrem Mann und Freunden, um diese hohe Anforderung in Angriff zu nehmen.

Weiterlesen...

Laufbericht November

Am Sonntag den 11.November startete Ralf Gaberdiel vom TV bei den Kreis-Waldlauf-Meisterschaften in St.Leon. Der „Liege-Wiesenlauf“ wie er schon von einigen genannt wird, entlang des Badesees, ging für die Läufer über vier Runden a 1.400 m oder 5,6 km. Die Nacht zuvor hatte es dauerhaft geregnet und es kam auf die „richtige Wahl“ des Schuhwerkes an. Die Frage war: Spikes mit denen man eventuell das herumliegende Laub aufsammeln konnte oder profilierte Wettkampfschuhe. Ralf entschied sich für letzteres.

Weiterlesen...

Herbstputz im Waldstadion St. Ilgen

Am Samstag, den 10. November, um 9:30 Uhr, kamen rund 30 Germanen, von der Leichtathletik-Jugend bis zur Senioren-Kraftraumgruppe, auf dem Sportplatz zusammen, um das Stadion vor dem Winter auf Vordermann zu bringen.

Weiterlesen...

   
Copyright © 2019 TV Germania 1892 St. Ilgen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.